Karate im TSV Jahn
TSV Jahn 1892 Wuerzburg
Martin Kupffer, Armin Liebenstein, Schahrzad Mansouri, Andre Groß und Michael Kreutzer am 30.04.2011 während eines Lehrgangs in Herzogenaurach.
Aktuell
Koordination und Geisttraining für Kinder

Das Karate-Do ist im traditionellen Sinn ein Geist- und Körpertraining, mit dem Ziel der Persönlichkeitsentwicklung. Die Übergänge von Geist- und Körpertraining sind hierbei fließend und nicht immer klar voneinander zu trennen. In der Komplexität des Körpertrainings beinhaltet das Karate-Do auch das Training der Ausdauer, der Beweglichkeit, verschiedener Kraftbereiche (vornehmlich im Kraftausdauer- und im Schnelligkeitsbereich) und der Koordination. Das Praktizieren von gewandtheits- und geschicklichkeitsorientierten Übungen und insbesondere von Karate-Do wirkt sich dabei positiv auf die koordinativen Fähigkeiten und somit auf die Entwicklung des Gehirns aus.

Der hohe Grad der bewussten Auseinandersetzung mit dem Körper, durch räumliche Orientierung, kreatives und variables reagieren auf einen Partner, analysieren und antizipieren des Partners, stimulieren im Training stetig die Hirnhälften durch Überkreuzen der Mittellinie. Im Zusammenhang mit der Wertevermittlung, durch die Erziehung zur Fairness und die Übernahme von Verantwortung für den Partner, wird nur allzu deutlich, wie sich Geist- und Körpertraining im Karate-Do manifestieren, mit dem Zweck der Persönlichkeitsentwicklung. Ganz im Sinne des Bildungsauftrags [für Kinder und Jugendliche.]

aus: "Karate-Do, Koordination, Geisttraining – Schule"
von Alexander Hartmann DKV Schulsportreferent


Karate im TSV Jahn Würzburg
Was ist Karate-Do?
Karate präsentiert sich als traditionelle japanische Budosportart in Form von Selbstverteidigung, Wettkampfsport und gesundheitsförderndem Bewegungssystem. Karate-Do; heißt in wörtlicher Übersetzung "Weg der leeren Hand".

Im Anfängertraining erfährt man durch das Erlernen einfacher Karatetechniken eine Steigerung von Fitness und Vitalität mit positiven Auswirkungen auf den Haltungs- und Bewegungsapparat, die Koordination, sowie auf das Selbstbewusstsein.

Im Kindertraining werden auf spielerische Weise wichtige motorische Grundfertigkeiten, vor allem die Koordinierung von Geist und Körper weiterentwickelt. Werte wie gegenseitiger Respekt, Disziplin und Konzentrationsvermögen werden gefördert ohne dass der Spaß dabei zu kurz kommt.

Erwachsene jeden Alters haben zum einen als Ziel das Erlernen von Selbstverteidigungsfähigkeiten und zum anderen wünschen sie sich eine Steigerung von Vitalität und Lebensqualität. Durch ein individuell angepasstes Karatetraining lässt sich eine Erhaltung und Verbesserung von Mobilität und Gesundheit bis ins hohe Alter erreichen.

... und warum beim TSV Jahn?
 
Wir üben Karate-Do nicht nur aus rein sportlicher Sicht, dennoch unterliegen wir keinem Kampfkunst-Traditionalismus. Auch die Aspekte der Selbstverteidigung oder der gesundheitlichen Prävention sind fester Bestandteil unseres Trainings.
Bei uns steht der einzelne Mensch im Vordergrund.
Beim TSV Jahn 1892 Würzburg gestalten qualifizierte, im Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und Deutschen Karate Verband (DKV) lizenzierte Trainer mit langjähriger Karate-Erfahrung das Training.

Trainingszeiten
 
Montag: 18:00 - 19:30 Karate für Kinder von 6 bis 14 Jahren Burkarder-Schule
  19:30 - 21:00 Karate für Jugendliche & Erwachsene Burkarder-Schule
Mittwoch: 18:45 - 20:15 Karate für Jugendliche & Erwachsene Zellerauer-Haupt-Schule
  20:15 - 21:45 Karate für Erwachsene (freies Training) Zellerauer-Haupt-Schule
Donnerstag: 17:30 - 19:00 Karate für Kinder von 6 bis 14 Jahren Jakob-Stoll-Realschule
Freitag: 18:45 - 20:15 Karate für Jugendliche & Erwachsene TSV-Jahn Halle
Die Trainer
Andre Groß
Michael Riemensperger
Rebecca Schneider
Andre Groß
1.Dan Shotokan Karate
Michael Riemensperger
2.Kyu Shotokan Karate
Rebecca Schneider
6.Kyu Shotokan Karate
 
Abteilungsleiter und Cheftrainer
Armin Liebenstein Übungsleiter-C
3.Dan Shotokan Karate B-Prüfer
   
Tel.      0931-81534  
Mob.    0176-56899090  
Kontaktformular  
armin-liebenstein [at] shotokan-karate-wuerzburg.de
   
www.shotokan-karate-wuerzburg.de
   
Wir sind Mitglied im Deutschen Karate Verband (DKV)
und im Bayerischen Karate Bund (BKB)

Armin Liebenstein